Zur Startseite

 

Geldautomaten: welche Banken gehören zu welchem Pool?

Cash-Pool:

  • Anton Hafner OHG, Bankgeschäft
  • Bankhaus Bauer
  • Bankhaus Gebr. Martin AG
  • Bankhaus J. Faisst OHG
  • Bankhaus Ludwig Sperrer KG
  • Bankhaus Max Flessa KG
  • Bank Schilling & Co. AG
  • Bankverein Werther AG
  • BBBank eG
  • Citibank Privatkunden AG & Co. KGaA
  • Conrad Hinrich Donner Bank AG
  • Fürstlich Castell'sche Bank, Credit-Casse AG
  • Gabler-Saliter Bankgeschäft KG
  • GE Money Bank GmbH (Nicht alle Geldautomaten der Bank nehmen am CashPool teil!)
  • Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • Merkur Bank KGaA
  • National-Bank AG
  • NetBank AG (Die NetBank AG hat keine eigenen Geldautomaten)
  • Pax-Bank eG
  • readybank ag
  • Santander Consumer Bank AG
  • alle Sparda-Banken
  • Steyler Bank GmbH
  • Südwestbank AG
  • Wüstenrot Bank AG

Cash-Group:

  • Bankhaus Neelmeyer AG
  • Bankhaus W. Fortmann & Söhne KG
  • Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG
  • Berliner Bank AG & Co. KG
  • Commerzbank AG
  • comdirect bank AG
  • DAB bank AG
  • Deutsche Bank AG
  • Deutsche Postbank AG
  • Dresdner Bank AG
  • Münsterländische Bank Thie & Co. KG
  • norisbank GmbH
  • Oldenburgische Landesbank AG
  • Reuschel & Co. KG

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum