Zur Startseite

 

Wer und was ist die Schufa?

Für potentielle Kreditnehmer war es bis jetzt riskant, viele Darlehensanfragen bei Banken zu stellen, um so die konkreten Konditionen miteinander zu vergleichen. Oft kalkulierten Banken einen höheren Zins oder lehnten den Kreditantrag gleich ganz ab, weil sie aufgrund der vielen Schufa-Einträge davon ausgegangen sind, der Kunde sei bereits bei zahlreichen Kreditinstituten erfolglos abgeblitzt.

Jetzt hat die Schufa das Verfahren mit den Kreditanfragen geändert. Erkundigt sich ein Verbraucher nur nach den Konditionen für einen Kredit, melden die Banken diese Anfrage nur noch unter dem Stichwort „Anfrage für Kreditkonditionen bzw. Immobilienkreditkonditionen“ an die Schufa. Der Eintrag bleibt ein Jahr lang gespeichert, ist aber für die angeschlossenen Banken und Sparkassen, nicht sichtbar. Laut Schufa haben diese Konditionsanfragen keine Auswirkung auf das Schufa-Scoring.

Anzeigen

 

Hinweis: obwohl es die Anfrageart “Anfrage Kreditkonditionen” bei der Schufa gibt, wird sie oft nicht genutzt. Abfragen laufen meist immer noch über das “Anfrage Kredit”-Verfahren, mit entsprechend negativen Auswirkungen!

Schufa-Eigenauskunft über das Internet

Eine Eigenauskunft von der Schufa ist künftig auch über das Internet zu erhalten. Ein neues Verbraucherportal der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) macht es möglich. Der Zugang wurde am 15.11.2005 in der Startregion Bonn/Rhein- Sieg freigeschaltet. Im Laufe des letzten Jahres wurde dann der Zugriff nach und nach auch bundesweit möglich.

Einträge bei der Schufa sind entscheidend etwa beim Erwerb und der Freischaltung von Mobiltelefonen oder beim Ratenkauf im Kaufhaus aber auch bei der Vergabe von Krediten bei Banken und Sparkassen. Derzeit sind in der Datenbank der Schufa in Wiesbaden 62 Millionen Bürger über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland registriert. 362 Millionen Kreditverhältnisse umfasst die Datenbank. Pro Jahr gibt die Schufa 72,3 Millionen Auskünfte.

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum