Zur Startseite

 

Zinsen für Guthaben auf dem Girokonto?

Eine Reihe von Banken bieten -noch- eine Verzinsung des Guthaben auf Girokonten  an. Allerdings sollte man darauf achten, dass es sich bei entsprechenden Angeboten nicht um irgendwelche zeitlich befristeten Werbeaktionen handelt. Der Wechsel der (Haupt-) Bankverbindung verursacht eine Menge Arbeit, wenn Daueraufträge, Abbuchungsaufträge usw. geändert werden müssen (Tipp: einige Banken bieten hier einen sog. “Umzugsservice” an)

Wer laufend Guthaben auf seinem Girkonto hat, sollte über die Einrichtung eines zusätzlichen Tagesgeldkontos nachdenken. Die Zinssätze sind derzeit -zugegeben- auch sehr niedrig, aber dennoch meist höher als die für ein Girokonto und man kann ebenfalls täglich über das Guthaben verfügen.

In unserer >Übersicht kostenlose Girokonten< finden Sie Anbieter mit einer entsprechenden Verzinsung des Kontoguthabens.

Guthabenverzinsung: Steigerungen sind nicht zu erwarten

Aufgrund der aktuellen Situation am Kapitalmarkt sollten Sie nicht darauf setzen, dass Banken und Sparkassen in absehbarer Zukunft eine attraktive Verzinsung von Guthaben auf Girokonten anbieten. Die meisten Banken können mit dem Kapital, dass dort auf den Girokonten “herumliegt” nicht viel anfangen. Hier heißt es also “tapfer durchhalten” oder nach alternativen kurzfristigen Anlagen  suchen. Allerdings sind solche Angebote derzeit auch nicht wirklich zu finden.

Steinburg, den 26.09.2014

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum