Zur Startseite

 

Teekultur

Da ich (=Betreiber dieser Webseite) gebürtiger Ostfriese bin und täglich ca. 2 Liter “Ostfriesentee”  trinke, darf hier das Thema “Tee” natürlich nicht fehlen.

Übrigens....

Schwarzer Tee ist bekanntlich gesund, weil die darin enthaltenen Gerbsäuren die Gefässe erweitern und so auch gegen Arteriosklerose helfen. Wie Kardiologen der Berliner Charite herausgefunden haben, ist das aber nur der Fall, wenn dem Tee keine Milch zugefügt wird. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass sich das in der Milch vorhandene Kasein mit den Gerbsäuren im Tee verbindet und so deren positive Wirkung neutralisiert

Teetrinker haben es nicht immer leicht. In der Gastronomie  werden wir meist mit minderwertigen Tee abservieret. Im Supermarkt  stehen zwar Teebeutelsorten mit wohlklingenden Namen, doch in der Tasse  entfalten sie keinen Geschmack, der echte Teefreunde begeistert. Ist man unterwegs weiß man nicht, wo man einen Tee für eine schöne Tasse kaufen kann. Auch online ist man oft aufgeschmissen, es gibt mittlerweile eine Fülle an Shops, da kann man schon mal den Überblick verlieren.

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum