Zur Startseite

 

Was ist Festgeld und wie funktioniert ein Festgeldkonto?

Festgeld bei Banken und Sparkassen ist eine sog. Termineinlage. Termineinlage deswegen, weil die Laufzeit des Festegeldes genau bestimmt wird. Eine vorzeitige Verfügung vor Ablauf des Anlagezeitraums ist in der Regel ausgeschlossen. Zumindest sind Banken gesetzlich nicht verpflichtig, einer vorzeitigen Kündigung von Festgeldanlagen zuzustimmen.

Ein Festgeldkonto ist technisch gesehen nichts anderes als beispielsweise ein Giro- oder Sparkonto. Da auf einem Festgeldkonto kaum Kontopbewegungen stattfinden, verurscaht ein Festgeldkonto bei Banken und Sparkassen wenig Arbeit und wird in der Regel besser verzinst als ein Sparbuch oder Tagesgeldkonto.

Für wen eignet sich Festgeld als Anlageform?

Festgeld eignet sich für Anleger, die einen genau bestimmten Betrag für eine ganz bestimmte Laufzeot fest anlegen wollen und den angelegten betrag auch nicht vor Ablauf der Anlagedauer für andere Zwecke benötigen. Wer beispielsweise seine “eiserne Reserve” eiigermaßen zinsbringen anlegen will, sollte statt es eines Festgeldes besser auf ein Tagesgeldkonto zurückgreifen, da das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto täglich verfügbar ist.

Kann man Festgeld vor Ablauf kündigen?

Eine Kündigung des Festgeldes vor Ablauf ist grundsätzlich ausgeschlossen. Sollte man das im Festgeld angelegte Kapital dringend benötigen, kann eine Bank/Sparkasse einer Kündigung aus Kulanz zustimmen, wird aber normalerweise die Verzinsung des Kapitals nachträglich ändern/reduzieren. Einige Banken/Sparkassen lehnen eine vorzeitige Kündigung grundsätzlich ab und bieten statt dessen einen Kredit über den auf dem Festkonto angelegten Berag an, was die Verzinsung/Rendite des Festgeldes natürlich auch stark “nach unten zieht”. Ein Rechtsanspruch auf vorzeitige Auflösung eines Festgeldes besteht nicht.

>>Themenübersicht Festgeld>>

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum